vita
info
werke



Liana Axinte

Pandurenweg 25
94469 Deggendorf

Telefon: 0991 8276
Fax: 0991 8276
Internet:
axinte_art_li@yahoo.de
http://www.axinte.de

Vita
1962-1968 Akadamie der Bildenden Künste N. Grigoreseu Bukarest, Rumänien Studium der Bildhauerei, Abschluß mit Diplom
1963-1968 Studium der Filmregie in der Theater und Filmhochschule Lucia Strudza Bulandra Bukarest, Rumänien
seit 1984 Dozentin und Seminarleiterin in der Erwachsenen Ausbildung
1988-1999 Kunsttherapie in der Reha
1994-98 Vorsitzende des Kunstvereins Deggendorf
1999-2000 Reorganisation der Keramik Manufaktur "HERR KERAMIK" - Bogen, Bayern
2003-2004 unterrichtet "Bühnenbild" für Mediendesign FH Deggendorf
2002 Mitglied von "Bild Kunst Gesellschaft"

vita
info
werke

Arbeitsgebiete
Skulptur, Installationen, Fotografie, Malerei, Digitale Kunst, Druckgrafik

Ausstellungen
1988-1991 "Sakrale Kunst" Galerie Delpha und Galerie Nesles, Paris, F.
1999 Artexpo 99 - Gremi de Galeries d´art de Catalanya, Barcelona, S.
2001 Eigene Konceptausstellung - "Lichtsysteme zur Erinnerung", Malerei und Installationen, Kapuzinerstadl Deggendorf

Weitere Infos
Preise
1970 Preis für die Teilnahme an den Symposium Magura - Buzau, Rumänien
1991 Auszeichnung an der Internationalen Grafikausstellung, Osaka, J.
Stipendien
1969-1971 Friedrich Storck Stipendium - Atelier im Museum Storck, Bukarest, Rumänien
Bibliografie
Jonel Jianu - "Rumänien artists in the West", 1986
"Die Welt ist eine Bühne" - Videofilm von Ch. Kellner, F. Gschwendtner, M. Zabigly - FH. Deggendorf, Mediendesign - 2004
Kunst und Bauen
1989 "Das Fenster" keramisches Relief, Sparkasse Plattling
1994 "Die blaue Malerei" - Malerei in eigener Technik, Sparkasse Konferenzraum Deggendorf
1999 "Der Baummensch" - Malerei und Spiegeleinrichtung Sparkasse Osterhofen
Kunst im öffentlichen Raum
1991 "Die Turmschwalbe" - Malerei, Sparkasse Plattling
1971 Reliefs auf der Fassade des Nationaltheaters in Craiova, Rumänien

vita
info
werke

Werke
»Leda«

aus der Serie
2004, 125x50 cm, Keramische Skulptur, gemalt mit Glasuren

Werke
»Die Blaue Malerei«

Die kurze Geschichte eines Menschenlebens
1994, 900x300 und 500x300 cm,Sparkasse Deggendorf - Konferenzraum

Werke
»«


Werke
»«


Werke
»«