vita
info
werke



Wolfgang Auer

Aumühlenstr. 14
94060 Pocking

Telefon: 0821 781914
Atelier: 0821 781914
Mobil: 0177 4978397
Internet:
bildhauer.auer@arcor.de

Vita
1964 geboren in Griesbach/Rottal
1980-83 Berufsausbildung, Bauzeichner im Architekturbüro in Pocking
1983-84 Mal- und Zeichenschule bei Alois Huber in München
1983 Gastschüler bei Prof. Ladner, Akademie der bildenden Künste München
1983 Studienreise nach Pisa und Florenz/Italien
1984-86 Berufsausbildung, Holzbildhauer bei Kurt Kupka in Ortenburg
1989-94 Bildhauer in der Kunstwerkstätte für Altarbau P. Treffler in Friedberg/Bayern (Mitgestaltung und Mitarbeit der Altäre in Kronau/Karlsruhe und Falkenstein/Cham)
1993 Fachschule für Bildhauer in München (Diplom: Meistertitel)
1994-95 Arbeiten bei Bildhauerin Emese Zavory in München
1995-2001 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Höpfner
1999 Gaststudent bei Prof. Weber an der TU Braunschweig, im Institut für Elementares Formen
seit 1995 freischaffender Künstler
2003 Studienreise nach Singapur/Malaysia und Cebu/Philippinen
2006 Studienreise in die USA, New York, Illinois/Chicago, La Crosse/Wisconsin, Milwaukee
2007 Teilnahme am Seminar für Special Effects bei Georg Korpas
Atelieradresse 2: Jägerfeldstr. 2, 86316 Friedberg, Tel. 08531 4954

vita
info
werke

Arbeitsgebiete
Malerei, Zeichnung

Ausstellungen
2007 Pfarrkirchen, Altes Rathaus; 2007 Salzburg, Kunstmesse; 2007 USA-La Crosse/Wisconsin, Galerie Satory; 2008 ART-INNSBRUCK, mit Galerie Kass; 2008 ART-INTERNATIONAL-ZÜRICH

Weitere Infos
Preise:
1986 1. Landessieger/Bayern der Handwerksjugend der Holzbildhauer; 2000 1. Preis mit Ausführung, Wettbewerb Rathaus Tapfheim; 2001 1.Preis mit Ausführung, Wettbewerb Rathaus Wehringen; Architekt Eberle und Prof. Jötten; 2002 1. Preis mit Ausführung, Wettbewerb an der Donaubrücke in Vilshofen; Auslober: bayer. Staatsministerium des Innern u. der Wasser- u. Schifffahrtsverwaltung; 2003 1. Preis mit Ausführung, Wettbewerb Ludwigshafen/Oggersheim
Kunst im öffentlichen Raum:
2004 Simbach b. Landau (Brunnen), 2004 Blindheim (Denkmal), 2005 Ludwigshafen/Oggersheim (Brunnen vor Wallfahrtskirche), 2005 Türkheim (Rathausbrunnen), 2007 Pfarrkirchen (Skulptur), 2008 Ruhstorf/Landau (Brunnen), 2008 Pocking (Portrait)

vita
info
werke

Werke
»Blue Baby«

2007, 500 x 250 cm, Mixed Media

Werke
»Fleischfliegenfresser«

2007, 90 cm, Mixed Media

Werke
»Grazie 2«

2007, lebensgroß, Bronze bemalt

Werke
»Kräftemessen«

Rathauskunstwerk in Wehringen
2001, 2 Plastiken H 1,80 ; Kubus: 1,10 m x 1,10 m, Bronze

Werke
»Die Ankunft Marias«

2005, Brunnen vor der Wallfahrtskirche in Ludwigshafen/Oggersheim,Glasobjekt mit Bronzeplastiken, Sandstein, Edelstahl